Home Über uns AHH in der Presse

AHH in der Presse:

Flüchtlinge nehmen Einladung zum Kaffeetrinken an

Im und am Backhaus lernten die Asylbewerber aus der ehemaligen Pestalozzischule ihre Nachbarn kennen.

Sein Ziel, Menschen zusammenzubringen, Begegnungen zu ermöglichen, hat Bernd Steinhoff, Leiter des Augusta-Hardt-Heims am Mittwoch erreicht. Gemeinsam mit der Pfarrerin Antje Menn hatte er die gerade erst in Remscheid angekommenen Flüchtlinge, die im Gebäude der ehemaligen Pestalozzischule untergebracht sind, ins Backhaus und den herrlichen Garten an der Lenneper Sauerbronnstraße eingeladen.

Kompletter Artikel als PDF-Datei zum Download.

 
Diese Datei herunterladen (2015-07-29 Flüchtlinge nehmen Einladung zum Kaffeetrinken an.pdf)PDF[RGA, 29.7.2015]155 Kb
 

Pamela Puga lässt Farben sprechen

Ausstellung - Die chilenische Malerin zeigt ihre Bilder im Backhaus

Die Malerin Pamela Puga stellt im Backhaus Lennep aus. Der rote Hahnenkopf ist eines ihrer Werke. Kraftvoll und selbstbewusst bietet das Tier seinem Gegenüber die Stirn.

Künstlerin Pamela Puga kommt aus Chile. Seit ihrem 14. Lebensjahr leidet sie an Psychosen. Immer mehr zog sie sich zurück, denn das Stigma war oft schmerzhafter als die Krankheit.

Kompletter Artikel als PDF-Datei zum Download.

 
Diese Datei herunterladen (2015-07-24-RGA.pdf)PDF[RGA, 24.7.2015]359 Kb
Diese Datei herunterladen (2015-08-01_Worte_zur_Ausstellung.pdf)PDF[Die laute bunte Stille - Worte der Künstlerin zur Ausstellung]177 Kb
 

Aus Sparkasse wird Wohnheim

Augusta-Hardt-Einrichtung schafft Wohnraum für psychisch Kranke.
Zudem eröffnet sie in Hasenberg eine Cafeteria.

Das Augusta-Hardt Heim, das rund 160 psYchischkranke Menschen ambulant und stationär betreut, erhält einen zusätzlichen Standort. „Wir werden das leerstehende Sparkassen-Gebäude in Hasenberg kaufen und wollen dort Wohnraum für acht Klienten schaffen. Einen Notartermin gibt's schon“, berichtet Verwaltungsleiter Andreas Willinghöfer.

Dazu sind umfangreiche Umbauarbeiten nötig. Unter anderem soll das Haus aufgestockt werden. „Wenn alles gut geht, wird im kommenden Jahr der Einzugstermin sein.“

Kompletter Artikel als PDF-Datei zum Download.

 
Diese Datei herunterladen (2015-07-09 rga Aus Sparkasse wird Wohnheim.pdf)PDF[RGA, 9.7.2015]420 Kb
 

Spiegelungen verzaubern die Realität

Lenneper Backhaus zeigt noch eine Woche faszinierende Bilder von Frauke Fuck.

„Spiegelungen“ heißt eine Fotoausstellung mit Bildern von Frauke Fuck, die eine Woche im Backhaus an der Lenneper Sauerbronnstraße zu sehen ist. Das Backhaus mit seinen großen, verglasten Fronten und dem bunten Garten am Augusta-Hardt-Heim (AHH) gab bei der Matinee zur Eröffnung am Samstag einen perfekten Rahmen für die Fotoarbeiten der Remscheiderin ab.

Kompletter Artikel als PDF-Datei zum Download.

 
Diese Datei herunterladen (2014-10-06 Backhaus Matinee mit Frauke Fuck RGA.pdf)PDF[RGA, 6.10.2014]268 Kb
 

Dialog fördert die Toleranz

Remscheider Wochen der Seelischen Gesundheit gehen neuen Weg.

Lange Zeit waren psychische Erkrankung ein Tabuthema Zu groß die Furcht der Betroffenen, in die Öffentlichkeit zu treten, zu vorurteilsbehaftet die Gesellschaft, um den Erkrankten offen zu begegnen.

"Wir haben es mit Aufklärung und Informationen versucht", erklärt Willi Vögeli vom Sozialpsychiatrischen Zentrum Remscheid (SPZ). Viel gebracht habe das nicht. Im Gegenteil: „Eine Studie hat ergeben, dass die Stigmatisierung der psychisch Kranken eher zugenommen hat“, berichtet Vögeli.

Kompletter Artikel als PDF-Datei zum Download.

 
Diese Datei herunterladen (Wochen-d-seel-Gesdh-RGA-220814.pdf)PDF[RGA, 22.8.2014]512 Kb
 
Weitere Beiträge...

Direktkontakt

Tel.: 02191 - 933 11-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Das neue H
Das AHH verändert sich: Es erweitert seinen Horizont

Das neue H

Alle Informationen zum neuen H auf der eigens gestalteten Website.

Unterstützen Sie uns!

Wir freuen uns über Spenden zur Unterstützung unserer projektbezogenen Arbeit. mehr ...