Home Über uns AHH in der Presse

AHH in der Presse:

Alles eine Frage der Haltung

Jan und Leon (Namen geändert) sind Brüder, gemeinsam wachsen sie im Bergischen auf. Für die beiden Jungs ist es das Selbstverständlichste der Welt, dass sie bald in den gleichen Kindergarten gehen werden. Das ist aber nicht bei allen so: "Wir sind immer wieder gefragt worden, ob wir schon einen Platz in einem Spezial-Kindergarten für unseren Kleinen haben", berichtet ihr Vater: Leon hat das Down-Syndrom.

Kompletter Artikel als PDF-Datei zum Download.

 
Diese Datei herunterladen (2013-01-26 Alles eine Frage der Haltung_rga_Inkusionsfachtagung.pdf)PDF-Datei[RGA, 26.1.2013]257 Kb
 

Betreutes Wohnen - Krisentelefon und Gruppenangebote

Voraussetzung für das ambulant betreute Wohnen des Augusta-Hardt-Heims, das in Rade von der "Aktion Mensch" finanziell unterstützt wurde, ist eine ärztliche Bescheinigung, dass tatsächlich eine psychische Erkrankung vorliegt.

Kompletter Artikel als PDF-Datei zum Download.

 
Diese Datei herunterladen (2012-11-20 BM Betreutes Wohnen Krisentelefon und Gruppenangebote.pdf)PDF-Datei[Rheinische Post, 20.11.2012]67 Kb
 

Hilfen vor Ort für psychisch Erkrankte

Die Augusta-Hardt-Heim gGmbH aus Lennep breitet ihr Angebot auf Rade aus. Ab sofort gibt es jeden Montag eine offene Sprechstunde im Wartburghaus. Auch "Ambulant Betreutes Wohnen" ist für Betroffene aus Rade künftig möglich.

Kompletter Artikel als PDF-Datei zum Download.

 
Diese Datei herunterladen (2012-11-20 BM Radevormwald Hilfen vor Ort für psychisch Erkrankte.pdf)PDF-Datei[Rheinische Post, 20.11.2012]33 Kb
 

Rat und Tat für seelisch Kranke - Hilfe im Wartburghaus

"Wir wollen Hoffnungsträger sein", hob gestern Jens Heckmann im Wartburghaus hervor, wo nun ganz offiziell neue Beratungs- und Betreuungsangebote für psychischkranke Menschen angeboten werden. Jens Heckmann und seine Kollegin Emine Caliskan von den Augusta-Hardt-Einrichtungen in Lennep sind dort seit kurzem montags von 16 bis 18 Uhr Sprechstunden zur Stelle. Ihre Dienste richten sich an Menschen, die wegen einer seelischen Beeinträchtigung Hilfe oder einfach einen fundierten Rat benötigen.

Kompletter Artikel als PDF-Datei zum Download.

 
Diese Datei herunterladen (2012-11-20 RGA  Rat und Tat für seelisch Kranke.pdf)PDF-Datei[RGA online, 20.11.2012]75 Kb
 

Begegnungen im Backhaus

Natürlich wird im neuen Backhaus im Augusta-Hardt-Heim auch gebacken – im Holzbackofen sogar. In erster Linie soll das Projekt den Bewohnern, chronisch psychisch-kranke Menschen, eine sinnvolle Aufgabe bescheren.

Kompletter Artikel als PDF-Datei zum Download.

 
Diese Datei herunterladen (2012_10_30_Berg_Morgenp.pdf)PDF-Datei[Bergische Morgenpost, 30.10.2012]845 Kb
 
Weitere Beiträge...

Direktkontakt

Tel.: 02191 - 933 11-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Das neue H
Das AHH verändert sich: Es erweitert seinen Horizont

Das neue H

Alle Informationen zum neuen H auf der eigens gestalteten Website.

Unterstützen Sie uns!

Wir freuen uns über Spenden zur Unterstützung unserer projektbezogenen Arbeit. mehr ...