Home Über uns AHH in der Presse 40 Jahre Weihnachtsmarkt in Lennep

40 Jahre Weihnachtsmarkt in Lennep

Nur einmal fiel in vier Jahrzehnten der ideele Markt an der evangelischen Stadtkirche dem
Winterwetter zum Opfer.

Am zweiten Advent 1974 fand der erste ideelle Lenneper Weihnachtsmarkt statt, damals noch rund um die evangelische Stadtkirche. "Es gab eine Anregung durch eine Gruppe von amnesty international", erinnert sich Rolf Haumann, der den Markt 20 Jahre lang federführend organisierte. Weil man für eine solche Veranstaltung
Strukturen braucht, hätten sich die Initiatoren an die Evangelische Kirchengemeinde Lennep gewandt, die den Vorschlag gerne aufgriff.

Der damalige Gemeindeamtsleiter Siegfried Glindmeier und Pfarrer Karlheinz Kirsch machten sich für die Idee stark, und der Lenneper Weihnachtsmarkt war geboren.".

Kompletter Artikel als PDF-Datei zum Download.

 
Diese Datei herunterladen (2015-12-04 40 Jahre Weihnachtsmarkt in Lennep.pdf)PDF[RP-Online, 04.12.2015]2231 Kb
 

Direktkontakt

Tel.: 02191 - 933 11-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Das neue H
Das AHH verändert sich: Es erweitert seinen Horizont

Das neue H

Alle Informationen zum neuen H auf der eigens gestalteten Website.

Unterstützen Sie uns!

Wir freuen uns über Spenden zur Unterstützung unserer projektbezogenen Arbeit. mehr ...