Home Über uns Aktuelles AHH mit Informations- und Beratungsstelle

AHH mit Informations- und Beratungsstelle

Heute möchte ich Ihnen ein neues Beratungsangebot vorstellen:

Ab April 2011 eröffnen wir die Informations- und Beratungsstelle für Menschen, die Rat suchen hinsichtlich einer psychischen Erkrankung oder Belastung. Hierbei spielt es keine Rolle, ob man selbst erkrankt ist, oder als Angehöriger oder Bekannter davon betroffen ist.

Um es gleich zu sagen: Wenn wir von Information reden, meinen wir das auch: Es geht uns nicht um eine besondere Form von „Kundenakquise", sprich Werbung in eigener Sache.

Im Gegenteil: Sie haben bei uns die Möglichkeit, zweierlei zu erreichen: Auskunft darüber, wie Ihr Problem einzuschätzen ist und Hinweise dazu, an wen man sich wenden könnte. In der Region sind wir bestens vernetzt.

„Fragen kostet nichts", heißt es im Volksmund. Genau das bestätigt sich bei uns: Sie zahlen nichts und sind zu nichts verpflichtet.

Warum? – Weil uns bewusst ist, dass psychische Erkrankungen eine Fülle von Fragen und Problemen, aber auch von möglichen Lösungen mit sich bringen. Wir wissen an wen „man" sich wenden könnte.

„Man" steht hier übrigens mit Absicht. Schließlich sind psychische Erkrankungen, ob festgestellt oder „nur" vermutet, in der Regel nichts, worüber „man" gerne spricht. Die Sorge, irgendeinem Klischee zu verfallen, schwingt immer mit.

Deswegen ist eines unser oberstes Gebot: Diskretion! Wer demnächst montags zwischen

16 und 18 Uhr unser Büro in der Rospattstraße 33 betritt, kann sicher sein: Wir reden mit Jedem, aber hinterher nicht „drüber"!

Auch hier: Warum?

Zum Einen: Weil es ein Gebot der Professionalität ist. Wir müssen einfach wissen, dass niemand auch nur annäherungsweise als „verrückt" gelten will. – Egal, wie verrückt die Normalität auch sein mag ...

Zum Anderen: Unsere Arbeit versteht sich als gelebtes Christ sein. Dazu gehört: Niemand wird vorverurteilt, ausgegrenzt, oder nur als „Fall" betrachtet, sondern als das, was sie oder er immer bleibt: Kind Gottes und mein Nächster. „Hehre Worte"? Vielleicht. Aber nicht Anspruch an Sie, sondern an uns. Modern formuliert geht es uns um „Recovery" und „Empowerment", sprich um Gesundung im klassischen Sinne: Ich bekomme mein „Cover", sprich meinen Persönlichkeitsrahmen wieder – und die dazu gehörige Power, will sagen: Die Kraft, mich in einer Gesellschaft, die eben doch so manches Mal „zum Verrücktwerden" ist, zu behaupten.

Übrigens: Man muss nicht selbst „betroffen" sein. Man kann auch jemanden kennen. Geben Sie deshalb bitte den Hinweis auf unser Angebot weiter:

Christiane Mersmann-Pohl; Dipl. SozialpädagoginInformations- und Beratungsstelle AHH g GmbH
Rospattstraße 33
Tel. 9338099

Sprechzeiten:
montags von 16:00 – 18:00
oder nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartnerin ist:
Christiane Mersmann-Pohl; Dipl. Sozialpädagogin

Eine telefonische Kontaktaufnahme über den Anrufbeantworter ist auch außerhalb der Sprechzeiten möglich. Hinterlassen Sie einfach eine Rückrufnummer und schon ist der erste Schritt getan, um schnellst möglichst zurückgerufen zu werden.

Neben der individuellen auf Sie abgestimmten Beratung bieten wir Veranstaltungen sowie Vortragsreihen mit verschiedenen Referenten an.

Ziel ist es aufzuklären und Stoff für weitere Diskussionen zu bieten. Damit erhoffen wir uns, einen Beitrag zur Endstigmatisierung leisten zu können, der eine selbstverständliche Integration in unser Gemeinwesen, von psychisch erkrankten oder belasteten Menschen, deren Angehörigen und Bekannten, erleichtert.

Thema, Ort und Zeitpunkt wird in der Presse und mit Hilfe von Plakaten rechtzeitig veröffentlicht.

Ich hoffe dieser Beitrag hat Ihnen ein weiteres Leistungsangebot der AHH g GmbH nähergebracht.

Damit verabschiede ich mich mit den besten Wünschen für eine erfüllte Passions- und Osterzeit von Ihnen.

Ihre Christiane Mersmann-Pohl

 

Direktkontakt

Tel.: 02191 - 933 11-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Das neue H
Das AHH verändert sich: Es erweitert seinen Horizont

Das neue H

Alle Informationen zum neuen H auf der eigens gestalteten Website.

Unterstützen Sie uns!

Wir freuen uns über Spenden zur Unterstützung unserer projektbezogenen Arbeit. mehr ...