Home Über uns AHH in der Presse

AHH in der Presse:

Kabarettist und Pfarrer Rainer Schmidt referierte kurzweilig zum Thema Inklusion

"Inklusion! mach's einfach" - so war die Fachtagung überschrieben, zu der gestern in die Räume des soziokulturellen Zentrums "Die Welle" in Lennep eingeladen wurde. "Ich kenne kein anderes Wort, das so auf der Überholspur ist wie Inklusion", so Sozialdezernent Burkhardt Mast-Weisz in seiner Begrüßung. Das sei allerdings weit mehr als barrierefreies Bauen und körperbehinderte Kinder in den Schulen zu begleiten.

Kompletter Artikel als PDF-Datei zum Download.

 
Diese Datei herunterladen (2013-02-28-rga-online.pdf)PDF-Datei[RGA Online, 28.2.2013]539 Kb
 

Presseinformation des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales

[...] Der Staatssekretär im nordrhein-westfälischen Sozialministerium, Dr. Wilhelm Schäffer, hat heute im Rahmen der Inklusionstour des NRW-Sozialministeriums das Augusta-Hardt-Heim in Remscheid besucht. Zusammen mit Akteuren aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens will die diakonische Einrichtung die Inklusion behinderter Menschen sowie darüber hinaus die Lebensbedingungen für alle Bewohner im Quartier verbessern.

Komplette Presseinformation als PDF-Datei zum Download.

 
Diese Datei herunterladen (PE-2013-01-30-inklusionstour.pdf)PDF-Datei[Presseinfo: Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales, 30.1.2013]31 Kb
 

Das Bedürfnis, anderen zu begegnen, hat jeder Mensch!

[...] Die Grundidee, die hinter dem neuen „Backhaus“ steht: Alles wird selbst gemacht. Angefangen beim Kaminholz, das erst in kleinere Scheite gespalten werden muss, bevor es in dem großen Steinofen verfeuert werden kann, über das Korn, das gemahlen werden muss, bis zur Zubereitung von zwei verschiedenen Brotteigen. AHH-Geschäftsführer Bernd Steinhoff, und Heike Binner, die Leiterin des ergotherapeutischen Dienstes, haben sich zum Ziel gesetzt, die Heimbewohner zu „Brot-Experten“zu machen, und dabei können sie sich auf einen gelernten Bäcker stützen: Christian Seufzer.

Kompletter Artikel als PDF-Datei zum Download.

 
Diese Datei herunterladen (2013-01-26 waterboelles-Backhaus.pdf)PDF-Datei[waterboelles.de, 26.1.2013]107 Kb
 

Alles eine Frage der Haltung

Jan und Leon (Namen geändert) sind Brüder, gemeinsam wachsen sie im Bergischen auf. Für die beiden Jungs ist es das Selbstverständlichste der Welt, dass sie bald in den gleichen Kindergarten gehen werden. Das ist aber nicht bei allen so: "Wir sind immer wieder gefragt worden, ob wir schon einen Platz in einem Spezial-Kindergarten für unseren Kleinen haben", berichtet ihr Vater: Leon hat das Down-Syndrom.

Kompletter Artikel als PDF-Datei zum Download.

 
Diese Datei herunterladen (2013-01-26 Alles eine Frage der Haltung_rga_Inkusionsfachtagung.pdf)PDF-Datei[RGA, 26.1.2013]257 Kb
 

Betreutes Wohnen - Krisentelefon und Gruppenangebote

Voraussetzung für das ambulant betreute Wohnen des Augusta-Hardt-Heims, das in Rade von der "Aktion Mensch" finanziell unterstützt wurde, ist eine ärztliche Bescheinigung, dass tatsächlich eine psychische Erkrankung vorliegt.

Kompletter Artikel als PDF-Datei zum Download.

 
Diese Datei herunterladen (2012-11-20 BM Betreutes Wohnen Krisentelefon und Gruppenangebote.pdf)PDF-Datei[Rheinische Post, 20.11.2012]67 Kb
 
Weitere Beiträge...

Direktkontakt

Tel.: 02191 - 933 11-0
E-Mail: info@ahh-rs.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Das neue H
Das AHH verändert sich: Es erweitert seinen Horizont

Das neue H

Alle Informationen zum neuen H auf der eigens gestalteten Website.

Unterstützen Sie uns!

Wir freuen uns über Spenden zur Unterstützung unserer projektbezogenen Arbeit. mehr ...

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.   Mehr Information.