Home Über uns AHH in der Presse Junge Türkin hilft psychisch Erkrankten

Junge Türkin hilft psychisch Erkrankten

Wenn Emine Caliskan (27) von ihrer Arbeit spricht, dann verwendet sie Wörter wie Lebensfreude, Integration und Machbarkeit.

Die junge Frau mit türkischen Wurzeln begleitet Menschen mit psychischen Erkrankungen auf ihrem Weg zurück ins Leben. Die studierte Rehabilitationspädagogin arbeitet für die gemeinnützige Augusta-Hardt Heim GmbH (AHH) in Lennep, die ihr Beratungsangebot auf Rade ausgeweitet hat.

Kompletter Artikel als PDF-Datei zum Download.

 
Diese Datei herunterladen (2013-02-22 Artikel Bergische Morgenpost ABW.pdf)PDF-Datei[Bergische Morgenpost, 22.2.2013]72 Kb
 

Direktkontakt

Tel.: 02191 - 933 11-0
E-Mail: info@ahh-rs.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Das neue H
Das AHH verändert sich: Es erweitert seinen Horizont

Das neue H

Alle Informationen zum neuen H auf der eigens gestalteten Website.

Unterstützen Sie uns!

Wir freuen uns über Spenden zur Unterstützung unserer projektbezogenen Arbeit. mehr ...

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.   Mehr Information.