Wichtiger Hinweis!


In unseren Einrichtungen gelten folgende Regeln:

Betreten nur mit negativem Corona Test, der nicht älter als 72 Stunden ist.
Dieser kann auch in unserer Einrichtung durchgeführt werden.
Bitte dazu bei Frau Thimm informieren unter der 02191/93311400

Ausschließlich mit FFP2 Maske.

Nur wenn Sie gesund und frei von Symptomen sind.

Bitte bleiben Sie gesund!

Angebot für Angehörige

Auch Angehörige geraten unter den aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona Virus in Not.

Beengtes Zusammenleben, Existenzängste, fehlende Freizeitangebote, soziale Kontakte und Ausgleichsmöglichkeiten
verstärken die Isolation und Konflikte.

Das Angebot für Telefonate bietet Raum für Themen rund um Nöte der seelischen Mitbetroffenheit und
Einsamkeit der Angehörigen, ist aber ausdrücklich keine Telefon Info rund um das Corona Virus.

Telefonbereitschaft    
0 21 91-610 200
Dienstags 17:00 - 19:00 Uhr
Freitags 17:00 - 19:00 Uhr
... und nach Vereinbarung

E-Mail

irmela.boden@t-online.de


Irmela Boden
EX-IN Angehörigenbegleiterin und Ausbilderin
Heilpraktikerin und Ansprechpartnerin für Angehörigengruppen
Angehörigengruppe AHH und Ammonit, erwachsene Kinder psychisch erkrankter Eltern

Wohngruppen
 

Stationäres Wohnen

Individuelles Wohnen
mit umfassenden Leistungen

Als gemeinnützige GmbH bieten wir, in vielfältigen Wohngruppen, intensive und individuelle Begleitung.
 
 
 

Betreutes Wohnen
 

Ambulant Betreutes Wohnen

Leben in der
eigenen Wohnung

Ein selbst bestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden führen, mit der Sicherheit, Unterstützung und Hilfen in den Lebensbereichen zu bekommen, die individuell gewünscht und notwendig sind.

Arbeits- und
Tagesstruktur

Arbeits- und tagesstrukturierender Dienst

Sinnvoll den
Tag gestalten

Sinnvolle Tagesgestaltung außerhalb der eigenen vier Wände gibt Halt, Sicherheit, Anerkennung und stärkt das Selbstbewusstsein. Wir begleiten Sie sinnvoll und methodisch dieses Ziel zu erreichen.

Ergotherapeutische
Praxis

Ergotherapeutische Praxis

Individuelle Lösungen
für individuelle Menschen

Wir bieten individuelle Hilfe, Beratung und Begleitung bei der Stärkung Ihres situationsgerechten Verhaltens, der sozialen Kompetenz und Interaktionsfähigkeit.
 

Backhaus Lennep

Treffpunkt für Menschen

Schon vor Jahrhunderten stellte das Backhaus einen wichtigen Teil der Gemeinschaft dar. Am Backtag trafen sich Freunde und Nachbarn, um Neuigkeiten auszutauschen und frisches Brot backen zu lassen. Diese Tradition möchte das „Backhaus Lennep“ wieder aufleben lassen. Und das alles in schöner Café Atmosphäre.

Erleben Sie mit wie aus Mehl ein herzhaftes Holzofenbrot entsteht.

  • Regelmäßige Back-Tage
  • Verkauf von Waren aus eigener Herstellung
  • Verkauf von fair gehandelten Waren
  • „Augusta‘s Kruste“ Holzofenbrot

Aktuelles und Neuigkeiten

Das Neueste von AHH und aus dem Backhaus ...

Wir suchen neue Mitarbeiter (m/w/d)

 Augusta Hardt Horizonte gGmbH

Gemeindepsychiatrische Dienste sucht (m/w/d)

Gesundheits- und Krankenpfleger

Ergotherapeut

Heilerziehungspfleger 

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge

für Nachtbereitschaften in der Besonderen Wohnform  

Wir suchen neue Mitarbeiter (m/w/d)

 Augusta Hardt Horizonte gGmbH

Gemeindepsychiatrische Dienste sucht:

Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Krankenpfleger (m/w/d)

Ergotherapeut (m/w/d)

befristet für 30-33 Std.

Impfstart bei Augusta Hardt Horizonte

Rund 200 Menschen, die bei Augusta Hardt Horizonte (AHH) betreut werden oder beschäftigt sind, erhielten am Freitag die erste Impfung gegen Corona. Geschäftsführer Bernd Steinhoff hatte dazu das ehemalige Gemeindezentrum in Hackenberg angemietet.

Leben in Gemeinschaft

Augusta Hardt Horizonte gemeinnützige GmbH startet ein neues Wohnprojekt in Remscheid: Am Finkenschlag.

Das Leben in der Wohngemeinschaft „Am Finkenschlag“ richtet sich an junge Erwachsene mit psychiatrischer Diagnose im Alter von 18 bis 29 Jahren.

Wir suchen Fachkräfte

Augusta Hardt Horizonte gemeinnützige GmbH Gemeindepsychiatrische Dienste sucht:

Ergotherapeuten (m/w/d),
unbefristet 25-30 Stunden

Wenn Mama zu große Ängste hat

Kinder von psychisch erkrankten Eltern haben es im Alltag oft schwer. Die Schwere und die Traurigkeit, aber auch die Ängste bekommen sie hautnah mit.

Das "Netzwerk Kleine Helden" hilft im Alltag.